Sie sind hier: Startseite > Unsere Musik > „Laudate Dominum”

„Laudate Dominum”


Große Motetten aus der königlichen Hofkapelle Ludwigs XIV.

Cover Laudate Dominum

Michel Corrette (1707–1795)

„Laudate Dominum de coelis” (Ps. 148)

Grand Motet nach Vivaldis „Frühling”

Henry Dumont (1610–1684)

„Quemadmodum desiderat cervus” (Ps. 41, 1–7)

Michel Delalande (1657–1726)

„Cantate Domino” (Ps. 97)

Ausführende

  • Marina Herrmann, Sopran
  • Daniel Tilch, Tenor
  • Lorenz Kollmann, Bass
  • Margit Pietsch, Cembalo und
  • Ulrich Pietsch, Gambe und Kontrabass ⇒ Gambe und Cembalo
  • „Samatoso Streichquartett” ⇒ Streichquartett.

Eintritt frei. Spenden erbeten.

Programmfeature von Hans Meyer (PDF).


Werbefilm zum Konzert auf YouTube

Eingestellt von Voilà FCT am 27.05.2019 ⇒ zu YouTube. Bitte beachten Sie den ⇒ Hinweis zum Datenschutz.


Gau-Odernheim
Sonntag, 02. Juni 2019, 18 Uhr

Ev. Kirche
55239 Gau-Odernheim
Das Konzert wird für das Fernsehen (Offener Kanal Mainz) aufgezeichnet.
⇒ Homepage ⇒ Openstreetmap ⇒ alle Lagepläne (PDF)

Mainz
Sonntag, 16. Juni 2019, 17 Uhr

Ev. Altmünsterkirche
Münsterstr. 25 (Eingang Rückseite)
55116 Mainz
⇒ Homepage ⇒ Openstreetmap ⇒ alle Lagepläne (PDF)


Informationen über unsere öffentlichen Auftritte können Sie per E-Mail beziehen über https://de.groups.yahoo.com/neo/groups/mmc-konzerte/info. Hier können Sie sich
unverbindlich und kostenlos anmelden. Bitte beachten Sie ⇒ unsere Datenschutzerklärung zu Yahoo Groups.

Vertreter der Presse wenden sich bitte an info(a)mainzer-madrigalchor.de.

Neue Mitsängerinnen und vor allem Mitsänger(!!!) sind jederzeit herzlich willkommen!!! ⇒ Probentermine

weiter zu: